Dritte Wahl (3 Choice) v. Wayne Dobson [P30007]

Dritte Wahl (3 Choice) v. Wayne Dobson
598.00EUR
Weight:0.10
Quantity:
Description
Bewertungen
’Wayne Dobson hat hier einen Effekt gestaltet, der genau zu mir und zu meinem Publikum passt. Die dritte Wahl gehört zu meinen Lieblingseffekten in meinem abendfüllenden Bühnenprogramm.
Jeff Mc Bride

Und das erleben ihre Zuschauer:
Sie nehmen eine schwarze Lederbrieftasche aus ihrem Jackett, öffnen sie und weisen auf drei verschiedene Gegenstände hin:
Eine Kreditkarte, eine Visitenkarte und einen gefalteten Geldschein.
Ein Zuschauer bekommt ein verschlossenes Kuvert mit ihrer Vorhersage. Ein zweiter Zuschauer wird auf die Bühne gebeten, um einen der Gegenstände aus der Brieftasche heraus zu nehmen (freie Wahl!) und in eine seiner eigenen Taschen zu stecken. Ist dies geschehen, bitten Sie ihn, einen weiteren Gegenstand zu nehmen und in einer anderen Tasche zu verbergen. Letztendlich nimmt er auch den dritten Gegenstand, um ihn in einer weiteren Tasche zu verstecken.

Sie hatten sich selbstverständlich während diesen Handlungen abgewendet, so dass Sie unmöglich wissen können, wo sich welcher Gegenstand befindet!

Ob Sie es glauben oder nicht:
Sie sind jetzt bereits in der Lage die Position jedes einzelnen Gegenstandes zu benennen! Doch nicht nur das, denn Sie weisen darauf hin, dass Sie bereits vorher den Ausgang dieses reizvollen und spannenden Experimentes wussten, denn Sie haben sich ja bereits festgelegt. Und um diese Aussage zu beweisen, bitten Sie den ersten Zuschauer das verschlossene Kuvert zu öffnen.
Ihre Vorhersage wird laut vorgelesen: Si haben genau gewusst, welcher Gegenstand in welcher Tasche platziert werden wird!

Merken Sie, was für ein Potential in dieser Routine steckt?
Egal, ob Sie als ernster Mentalist oder als jovial plaudernder Entertainer arbeiten, diese Routine hat’s in sich! Tricktechnik ist gleich nut, Entertainment und Zuschauermanagement allerdings sind sehr wichtig!

Die dritte Wahl ist eine Alternativeroutine zu Stephan Tucker’s Visa Cabaret und wird komplett mit allem geliefert, was Sie für die Vorführung benötigen (außer dem gefalteten Geldschein!).

Wayne has created a routine that fits my needs; a clever method, direct effect and a lasting impact on my audience... I have made '3 Choice' a feature in my full evening stage show."Jeff McBride

The wonder worker (that would be you) removes a black wallet from his pocket, flips it open and reveals three different items: a credit card, a business card, and a folded banknote. You then hand a spectator a sealed prediction. A second spectator is invited on stage to remove one of the items from the wallet (free choice here,) and hide it away one of his pockets. Once done, he is asked to take another item and hide it in another pocket. Finally, he removes and hides the last item in another pocket.

Of course, you have turned away throughout so that you have no idea which item is in which pocket. OR DO YOU?Now, the magic begins. You are immediately able to name the whereabouts of each and every item. Not only that, you point out that you actually knew, way in advance, what the outcome of this strange experiment would be. To prove it, ask the first spectator to open the sealed prediction.
They read the prediction aloud. It tells exactly which item would be in which pocket! Wow!

3 CHOICE by Wayne Dobson is an alternative routine for Visa Cabaret by Stephen Tucker and it comes complete with everything needed to perform this audience-baffling effect, including the deluxe, specially constructed leather wallet.
Sie bekommen:
eine elegante Lederbrieftasche (passend zu den ZZM-Brieftaschen) und eine ausführliche deutschsprachige Anleitung